Neu: Unternehmersprechstunde Lübeck

Neue Kooperation zwischen der Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH und den Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V.

DSC_0271-AR1
Das Mentoren-Team mit Mitgliedern der Wifö Lübeck: Dietrich Uffmann (Wifö), Wolf-Dieter Dunker, Egon Biank, Uwe Böttcher, Dario Arndt (Wifö), Detlev Bünz, Rainer Kuschinsky und Spyridon Aslanidis, (Wifö) Foto: Antje Rautenberg, Wifö Lübeck

Am 14. Juni 2016 startet ein besonderes Angebot der „Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH“. Dann bieten die „Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V.“  im Hause der Wirtschaftsförderung Lübeck, in der Falkenstraße 11, einmal im Monat ein kostenloses Eingangsgespräch für Unternehmerinnen und Unternehmer.

Die Mentoren-Sprechstunde bietet Raum für Antworten und Fragen zur Existenzgründung, Existenzsicherung und der Unternehmensnachfolge. Mit der neuen Kooperation möchte die Wirtschaftsförderung Lübeck die Entwicklung der Lübecker Wirtschaft stärken. Die Mentoren unterstützen Unternehmerinnen und Unternehmer unter anderem bei diesen Fragestellungen:

  • Was muss ich unternehmen, um meine Wirtschaftlichkeit zu verbessern?
  • Wie kann ich mein Unternehmen ausweiten?
  • Wie führe ich eine Stärken- und Schwächenanalyse durch?
  • Wie schätze ich mein Marktpotenzial ein?
  • Wie erstelle ich meine Geschäftsplanung und -konzeption?
  • Wie zukunftsträchtig und attraktiv ist mein Unternehmen für Vererbung, Schenkung oder Verkauf?
  • Was will ich mit der Übergabe wirklich erreichen und welche Bedingungen sind für mich wichtig?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Uwe Böttcher, Mentor mit 37 Jahren Berufserfahrung in verschiedenen (internationalen ) Markenartikelunternehmen, zum neuen Angebot in Lübeck: „In einem vertraulichen und diskreten Eingangsgespräch, ausschließlich zwischen Mentor und Unternehmer/in, beantworten wir Fragen zur Existenzgründung, Existenzsicherung und Unternehmensnachfolge sowie Unternehmensplanung .“

Dietrich Uffmann, Unternehmensbetreuer bei der Wirtschaftsförderung Lübeck, freut sich darüber, dass „die Sprechstunde bei der Wirtschaftsförderung Lübeck kostenfrei ist.“

Auf ehrenamtlicher Basis ohne jegliche wirtschaftliche Interessen und in Unabhängigkeit führen die Mentoren Ihre Gespräche bei der Wirtschaftsförderung Lübeck monatlich durch. Böttcher versichert: „Für diese Sprechstunde soll ausdrücklich nichts vorbereitet oder offengelegt werden. Es geht zunächst nur um die Klärung der Hauptfragen, der Ziele und wenn gewünscht um die Festlegung der nächsten Schritte. Es erfolgt keine Steuer- oder Rechtsberatung oder eine andere vergleichbare Dienstleistung, die einer Berufsgruppe vorbehalten ist.“

Dietrich Uffmann weiß zu berichten, dass für viele Unternehmer/innen diese Fragen auch emotional schwierige Themen sind. Handelt es sich doch um einen selbstständigen Neuanfang, um Zukunft und Fortbestand des Unternehmens, um komplizierte interne Entscheidungen oder um den Abschied von einem Lebenswerk. Böttcher ergänzt: „Vielfach müssen auch private und familiäre Interessen und Zwänge in Einklang gebracht werden. Daher fällt es vielen Unternehmern/innen oft schwer, konsequent und aktiv an diese Aufgaben heranzugehen. Themen werden aufgeschoben oder nicht ausreichend vorbereitet und überprüft. Wir, die Mentoren mit jahrzehntelanger Berufserfahrung, erleichtern unseren Gesprächspartnern den Einstieg in diese Themen und bieten eine erste Hilfestellung an.“

Die Wirtschaftsförderung und die Mentoren arbeiten bereits seit vielen Jahren in der überregional bekannten Veranstaltungsreihe „Erfolg ist die beste Existenzsicherung“ zusammen. Nun startet mit der Mentoren-Sprechstunde ein weiteres Angebot für Unternehmer im Raum Lübeck, das Dietrich Uffmann und Dario Arndt von der Wirtschaftsförderung und Uwe Böttcher und seine Kollegen von den Mentoren aus der Taufe gehoben haben. Dario Arndt, kaufmännischer Leiter der Wirtschaftsförderung Lübeck: „Wir hoffen mit diesem Angebot, das Vertrauen der Lübecker Unternehmerinnen und Unternehmer in unsere Organisation zu stärken und so Zugang zu den Fragestellungen zu erhalten, die für die kleinen und mittleren Unternehmen Lübecks von großer Bedeutung sind. Außerdem wollen wir mit diesem ergänzenden Angebot das Netzwerk für die Lübecker Wirtschaft weiter ausbauen.“

Die ersten Sprechstunde-Termine 2016:
14. Juni, 12. Juli, 9. August jeweils von 16:00 – 18:00 Uhr in den Räumen der Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH, Falkenstraße 11, 23564 Lübeck.
Weitere Termine, immer am 2. Dienstag des Monats, werden in den Medien sowie in dem Veranstaltungskalender der Wirtschaftsförderung Lübeck angekündigt.

Eine Anmeldung erfolgt zur Wahrung von Vertraulichkeit und Diskretion nur über die Mentoren unter der E-Mail-Adresse sekretariat@mentoren-sh.de