FH Kiel eröffnet StartUpOffice

Seit 13. Mai gibt es auf dem Campus der Fachhochschule Kiel (FH Kiel) ein „StartUpOffice“. Künftig soll das Büro zum festen informellen Treffpunkt und Beratungsort für Gründungsinteressierte auf dem Campus werden.

Im Rahmen der Eröffnung stellten Vertreterinnen und Vertreter aus dem Bereich der Gründungsförderung ihre unterschiedlichen Förderprogramme, Wettbewerbe und Mentorenprogramme vor, u. a. das Frauennetzwerk zur Arbeitssituation, die Industrie- und Handelskammer zu Kiel (IHK), die Patent- und Verwertungsagentur Schleswig-Holstein (PVA SH GmbH) und die KIWI Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH sowie die Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein.

„Neben der praxisorientierten Ausbildung unserer Studierenden und unserem erfolgreichen Firmenkontakttag ist das StartUpOffice ein weiterer wichtiger Baustein für den erfolgreichen Übergang von der Hochschule in das Berufsleben“, betonte FH-Präsident Prof. Udo Beer auf der Eröffnungsveranstaltung. Diese fand im Rahmen der Interdisziplinären Wochen statt, in der sich die gesamte Hochschule wichtigen Querschnitts- und Zukunftsthemen widmet.

Kontakt

Fachhochschule Kiel – University of Applied Sciences
Präsidium, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frauke Schäfer
Sokratesplatz 1
24149 Kiel
Tel.: 0431.210-1020
Fax: 0431.210-61020
E-Mail: frauke.schaefer@fh-kiel.de
Web: www.fh-kiel.de