06. Juli 2024

Beratung einer Digitalagentur


Ein Beispiel aus unserer Beratungspraxis:

Seit rund einem 3/4 Jahr begleitet unser Mentor Thomas Nacke den geschäftsführenden Gesellschafter Tobias Herold der Digitalagentur vektorrausch GmbH bei der strategischen Neuausrichtung des 2007 gegründeten Unternehmens.

Die heutigen Schwerpunkte der Digitalagentur sind die technische Realisierung von Onlineshops, Reiseportalen und Webseiten und die SEO-Optimierung.

Das Unternehmen entwickelt individuelle WordPress-Themes und Plugins, die perfekt auf die Kundenanforderungen abgestimmt sind. Dabei werden keine überladenen Baukasten-Themes verwendet, sondern realisiert schlanke und performante Webseiten, die von Redakteuren einfach zu pflegen sind.

Die Bandbreite der Projekte geht dabei von kleinen Microsites wie Foodrespect bis zu komplexen Onlineportalen wie dem ADAC Skipperguide.

Das Kundenspektrum von Vektorrausch reicht dabei von Einzelhändlern und Künstlern über NGOs und öffentlichen Einrichtungen bis hin zu mittelständischen Unternehmen und großen Konzernen.

Aber wo unterstützen wir Mentoren Tobias Herold konkret bei seinem Ziel, sein Unternehmen strategisch neu und zukunftssicher auszurichten?

In erster Linie dient unser erfahrener Mentor Herrn Herold als Sparring-Partner und unterstützt ihn themenübergreifend bei allen auftretenden unternehmerischen Fragestellungen – angefangen von der Analyse der Betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA) bis hin zu Themen wie Personalführung oder Führungsstil.

Aktuell wird gemeinsam an einem 5-Jahres-Plan zur mittelfristigen Unternehmensentwicklung gearbeitet und schließt die Personal-, Finanz-, Kosten- und Liquiditätsplanung ein, um mit einer gelungenen Planung die wirtschaftliche Entwicklung entsprechend der neuen Unternehmensstrategie zu steuern.

„An Herrn Nacke schätze ich seine super Unterstützung! Er ist extrem sympathisch und bringt sehr viel Erfahrung mit, von der ich profitieren kann“, so Herr Herold. „Sein Blick von außen ist für mich persönlich wertvoll. Er stellt meine Pläne und Ideen kritisch in Frage und legt auch mal den Finger in die Wunde. Seine unabhängige Einschätzung liefert mir immer wieder neue gedankliche Impulse.“

Und wie lautet das aktuelle Zwischenfazit des Geschäftsführers von Vektorrausch in Bezug auf unsere Beratung?

Herr Herold muss lachen: „Hätte ich doch vom Beratungsangebot der Mentoren schon vor 10 Jahren gewusst!“ und bejaht die Frage, ob er die Mentoren weiterempfehlen könne. Er habe dies bereits getan!

Mit diesem schönen Satz endet unser angenehmes und offenes Gespräch mit Herrn Herold.

Wir wünschen ihm und seinem Unternehmen Vektorrausch alles Gute für die weitere positive Entwicklung und freuen uns auf die weitere Begleitung!

Das Gespräch mit Herrn Herold führte unser Mentor Jan Wrede am 2.Juli in Kiel.