Ehrenamtliche Beratung Kaufmannschaft zu Lübeck

Die Kaufmannschaft zu Lübeck und die Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V. haben eine Zusammenarbeit vereinbart.

„Wir Lübecker Mentoren möchten uns in Lübeck noch präsenter als Mentoren anbieten“ so Egon Biank, Mitglied der Mentoren und Lübecker Kaufmannschaft. „Mit zwei weiteren Kollegen haben wir uns mit dem Präses Hartmut Richter, dem Vertreter des Präses Axel Blankenburg und dem Geschäftsführer Christian Diemer der Kaufmannschaft im Mai diesen Jahres zu einem Brainstorming zusammengesetzt.“

Dabei wurde klar, dass beide Organisationen nahezu gleiche Ziele verfolgen.

Wie nun zusammenarbeiten? Viele Unternehmer und Gründer suchen für ihre Problemstellungen und Herausforderungen wie Nachfolgeplanung, Gründung oder Optimierung der Geschäftsaktivitäten einen Sparringspartner und Berater auf Augenhöhe. Das bieten die Mentoren, alles ehemalige Unternehmer oder Manager. Sie sind vollkommen unabhängig, verfolgen keine persönlichen Interessen und haben einen großen Erfahrungsschatz in verschiedensten Branchen.

„Der Plan war klar, wir bieten Beratungstermine über die Lübecker Kaufmannschaft an“, so Egon Biank.

Nun wurde zusammen mit Christian Diemer geplant und das Konzept auf der Mitgliederversammlung der Kaufmannschaft am 8.11.2019 vorgestellt.

Und jetzt geht es los. Die Lübecker Mentoren Torsten Behrmann, Egon Biank, Uwe Böttcher, Detlev Bünz, Ulrich Kanis, Rainer Kuschinsky und Katharina Schoonejans freuen sich auf viele interessante Beratungsgespräche.

Ort: Kaufmannschaft zu Lübeck, Breite Straße 6-8, 23552 Lübeck oder gerne auch in Ihrem Unternehmen

Die Anmeldung erfolgt bei der Kaufmannschaft zu Lübeck über Telefon 0451-300 366 40

(auch unter E-Mail: mentoren@kaufmannschaft.de)

Die Mentoren arbeiten ehrenamtlich und berechnen lediglich eine Aufwandspauschale von 20.- €/Stunde sowie Fahrtkosten. Ersttermine sind kostenlos. Die Mentoren leisten keine steuerliche und juristische Fachberatung.