27.04.2016 – IHK Lübeck Nano-Bionik Veranstaltung am

Einladung (Nano)-Bionik Veranstaltung am 27.04.2016

in den Räumen der IHK zu Lübeck.

 

Die Bionik nimmt sich die Prinzipien, Bauformen und Wirkungsweisen der Natur zur Hilfe, um Lösungen für technische Probleme zu erlangen. Hierbei lassen sich oft funktionale Lösungen für technische Probleme finden, die schon in der Natur erprobt und optimiert wurden. Der Gedanke des „Übertragens“ von Funktions- und Strukturwissen von lebenden auf technische Systeme ist somit zentral für die Bionik, deren Wirktiefe bis in den nanoskaligen Bereich reicht. Die Bionik hat eine Vielzahl von Produktoptimierungen und Neuentwicklungen hervorgebracht und stellt somit eine innovative Technologie mit einem großen Potential für die Zukunft dar.

Die NINa SH e.V., die WTSH GmbH und die IHK zu Lübeck laden Sie herzlich zu der Veranstaltung „(Nano-)Bionik – Die Natur als Vorbild für technische Lösungen“ am 27.04.2016 um 14:15 Uhr in den Räumen der IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck ein, um aktuelle Entwicklungen und Forschungsergebnisse im Bereich der Bionik aufzuzeigen.

Die Veranstalter laden Sie herzlich ein, über die vielen Möglichkeiten, innovative Ideen zur Kosteneinsparung und nachhaltige Wege zur Produktentwicklung mehr zu erfahren. Nutzen Sie unsere Veranstaltung auch, um sich mit Vertretern anderer Unternehmen zu diesem Thema auszutauschen sowie weiterführende Fragen zu klären!

Weitere Informationen und die detaillierte Agenda finden Sie hier

Der Eintritt ist frei, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich.

Bitte melden Sie sich unter dem folgenden Link an: Anmeldung

Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Phys. Joachim Bergmann

Innovationsberatung

WTSH – Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH

WTSH – Business Development and Technology Transfer Corporation of Schleswig-Holstein
Lorentzendamm 24
24103 Kiel, GERMANY

P +49 431 66 66 6-8 32
F +49 431 66 66 6-7 30
Geschäftsführer: Dr. Bernd Bösche, Handelsregister HRB 3358, Amtsgericht Kiel

www.wtsh.de

jbergmann@wtsh.de