14.04.2016 Was tun, wenn der Chef ausfällt? Wirtschaftsförderung Lübeck

Was tun, wenn der Chef ausfällt ?

Bei der Notfallplanung für ein Unternehmen muss man nicht gleich an den worst case denken. Es reicht schon, wenn der Chef z.B. einen Sportunfall oder eine Krankheit hat, und einige Tage oder Wochen nicht erreichbar oder ansprechbar ist. Was passiert dann?

  • Gibt es eine Vertretung? Kommt man an die Schlüssel? Sind die Passwörter bekannt? Welche Verträge laufen und sind wichtig? Gibt es Vollmachten?
  • Aus der Praxis: Wie eine Notfall-planung zu einer geglückten Nachfolgeregelung geführt hat.

19.00 – ca. 21.00 Uhr

ab 18.30 Uhr Einlass

In den media docks, Willy-Brandt-Allee 31a, 23554 Lübeck

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH

Falkenstraße 11 | D-23564 Lübeck

T.: 04 51 / 7 06 55-0 | F.: 04 51 / 7 06 55-20

E-Mail: info@luebeck.org

www.luebeck.org

Flyer  WiFöProgramm2016