15.09.15: Open Access Treffen

Am 15. September 2015 findet das vierte Open Access Treffen für gründungsbegeisterte Studenten und Unternehmer mit Pioniergeist statt. Auch diesmal gibt es keine feste Agenda, sondern durch eine Art Speed-Dating die Möglichkeit, viele Studenten mit möglichst vielen Unternehmern ins Gespräch zu bringen.

Diesmal werden sich die beiden Startups „chatShopper“ und „clinical registry“ präsentieren:

chatShopper ist ein Messaging-Dienst, der kostenlos und unabhängig berät, wenn man im Internet auf der Suche nach einem Produkt ist – egal ob Sommerkleid oder Laptop. Gefällt der Vorschlag, kann das Produkt gegen eine geringe Gebühr dann auch direkt bei chatShopper bestellt werden. Perfekt für alle, die Inspiration oder Beratung benötigen und keine Zeit haben im Internet nach einem passenden Produkt zu suchen.

Die clinical registry GmbH geht aus einem EXIST-Gründerstipendium hervor und positioniert sich als Softwaredienstleister mit Fokus auf der klinischen Forschung und dem Gesundheitswesen. Clinical registry ist eine moderne, benutzerfreundliche Software, um klinische Datenerfassungsprojekte durchzuführen. Hersteller von Medizinprodukten können in Zusammenarbeit mit Kliniken und Praxen klinische Daten erheben. Dadurch werden wertvolle Daten für das Marketing gewonnen, weitere Risiken und Nebenwirkungen entdeckt und die Sichtbarkeit des Medizinprodukts am Markt erhöht.

Die KN stellt als Veranstaltungsort freundlicherweise das Deck 7 (im Gebäude des Port of Kiel, in dem auch das Längengrad ist) zur Verfügung.

Veranstaltungsort: Deck 7, Schwedenkai 1, 24103 Kiel
Datum und Uhrzeit: Dienstag, 15. September 2015 von 18:00 – ca. 21:00 Uhr
Hinweis: Für Speis und Trank bitten wir um eine Kostenbeteiligung von:

Unternehmer 50 € / Studenten 5 €

Für die weitere Planung bitten wir bis 25. August 2015 um eine Zu- oder Absage an katrin.steffens@coronic.de. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

 

 

20150915 – Einladungsflyer