Neu: Mentoren-Sprechstunde zur Unternehmensnachfolge

Ein besonderes Serviceangebot der IHK in Kooperation mit den Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V.

In den nächsten 5 Jahren wird bei Familienunternehmen eine Rekordzahl von Altinhabern aus persönlichen Gründen ausscheiden und die Nachfolge regeln müssen. Unterschiedliche Studien nennen dabei Zahlen zwischen 4.500 und 7.000 Unternehmen in Schleswig-Holstein.

Nachfolge-Team der Mentoren für Schleswig-Holstein

Das Sprechstunden-Team von links nach rechts: Uwe Köster, Sparkassenbetriebswirt, ehem. Leiter Firmenkundengeschäft, Jörg Stolzenburg, ehem. Unternehmensberater, Dorothee Thomanek, ehem. geschäftsführende Gesellschafterin ELAC Electroacustic GmbH, Karsten Kahlke, ehem. Vorsitzender des Vorstandes der VR Bank Ostholstein Nord – Plön.

Nach Beendigung ihrer beruflichen Haupttätigkeit stellen die Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein ihre Berufs- und Lebenserfahrung, ihr Know-How und ihre Netzwerk-Kontakte Unternehmen und Unternehmern/innen ehrenamtlich zur Verfügung. Die Mentoren haben die Unternehmensnachfolge für sich selbst bereits gelöst und haben vielen Unternehmerinnen und Unternehmern als Partner auf Augenhöhe, als Coach, als kritischer Hinterfrager geholfen, ihre eigene Unternehmensnachfolge erfolgreich zu gestalten.

Für einen Einstieg in die sensible Thematik bieten sie ab April 2015 monatliche Sprechstunden in den Räumen der IHK zu Kiel an. In einem vertraulichen und diskreten Gespräch nur zwischen Mentor und Unternehmer/in werden die drei erfolgskritischen Fragen erörtert:

  • Wie zukunftsträchtig und attraktiv ist mein Unternehmen für Vererbung, Schenkung,
  • Was will ich mit der Übergabe wirklich erreichen?
  • Welche Bedingungen sind für mich wichtig?

Der neue Service der Mentoren und der IHK zu Kiel startet im April 2015. Folgende Termine werden angeboten:

04.06.15,   02.07.15,   06.08.15,   03.09.15,   01.10.15,   05.11.15,   03.12.15

 jeweils von 16.00 – 18.00 Uhr in den Räumen der IHK zu Kiel, Bergstraße 2, 24103 Kiel. Eine Anmeldung erfolgt zur Wahrung von Vertraulichkeit und Diskretion nur über die Mentoren unter der E-Mail-Adresse sekretariat@mentoren-sh.de.

Es geht zunächst um die Klärung der emotionalen Fragen bei der Unternehmensnachfolge, um die Klärung der Ziele und um die Festlegung der nächsten Schritte. Für diese Sprechstunde soll ausdrücklich nichts vorbereitet oder offengelegt werden.

Die Mentoren-Sprechstunden werden ehrenamtlich, unabhängig und kostenfrei durchgeführt.