24.09.2014: Unternehmerschule Kreis Plön

Das Projekt „Unternehmerschule Kreis Plön“ der Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön mit dem Netzwerk Integrative Wirtschaftsförderung (NIW) startet in die 2. Runde.
Mit der Seminarreihe soll soll die Führungs-, Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der kleinen und mittleren Unternehmen in Kreis Plön weiter nachhaltig gesteigert werden.
ach Abschluß der 1. Staffel sagte Frau Ulrike Weber aus 24329 Dassau: „Diese Schule war für mich genau das richtige.“ Sie machte sich als Senioren-Therapeutin selbständig.
Der Lehrplan ist auf die speziellen Bedürfnisse der Unternehmen ausgerichtet. Dazu zählen Unternehmenssteuerung, Finanzen, Personalführung, Marketing und Vertrieb.
Der Lehrinhalt ist auf 10 Schultage jeweils an einem Sonnabend im Monat aufgeteilt.
Neben der Vermittlung von Fachwissen ist ein weiterer Vorteil die Nachhaltigkeit.
Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch nach dem Abschluß Unterstützung durch die Dozenten.

UnternSchule Kreis Plön Auftakt Anmeldung 2 Staffel

Die Schule spricht Existenzgründer, Geschäftsführer/Inhaber, Nachfolger oder Führungskräfte an,denen der Facharbeiter- oder Meisterbrief nicht ausreichend erscheint.
Wie laden Sie herzlich ein, sich bei der kostenfreien Auftaktveranstaltung zu informieren:
Mittwoch, 24. September 2014 von 17.00 bis ca. 18.30 Uhr
Gewerbe- und Technikzentrum Raisdorf (GTZ)
Lise-Meitner-Straße 1-7, 24223 Schwentinental