Wertschöpfung durch Wissenschaft

Wir freuen uns sehr, Ihnen als ausgewiesene Experten der wissenschaftlichen Szene in Lübeck Frau Dr. Iris Klaßen, Leiterin des Wissenschaftsmanagement Lübeck, und Herrn Prof. Dr. Charli Kruse, Leiter der Fraunhofer-Einrichtung für Marine Biotechnologie Lübeck, als Referenten der Veranstaltung präsentieren zu können.

Wertschöpfung durch Wissenschaft – Wie auch kleine Unternehmen von der Fraunhofer-Einrichtung für Marine Biotechnologie in Lübeck profitieren können

Am 13. Juni 2013, von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

media docks, Nördliche Wallhalbinsel, Willy-Brandt-Allee 31a, 23554 Lübeck

Wir:

  • der Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit und des Jobcenter Lübeck,
  • die Familienunternehmer ASU / BJU,
  • die Kaufmannschaft zu Lübeck,
  • die Mentoren für Unternehmen in Schleswig-Holstein e.V.,
  • der Weiterbildungsverbund Lübeck – Ostholstein sowie
  • die Wirtschaftsförderung LÜBECK GmbH

laden Sie herzlich ein, an unserem spannenden Themenabend teilzunehmen. Im Anschluss an die Vorträge können Sie Ihre individuellen Fragen loswerden und in lockerer Runde bestehende Kontakte pflegen oder neue Kontakte knüpfen. Bitte melden Sie sich bis zum 6. Juni 2013 wie immer direkt online unter www.luebeck.org/juni an.

Vortag zum Thema: Wertschöpfung durch Wissenschaft

  • Investitionen in die Wissensgesellschaft rechnen sich: Das Miteinander von Wissensökonomie und gesellschaftlichem Engagement sichert die Zukunft unserer Region.
  • Mit Strategie zum Bruttosozialglück: Unternehmen orientieren sich an Fachkräften. Innovationen werden von klugen Köpfen entwickelt. Unsere Region muss für diese Menschen und ihre Familien attraktiv sein.
  • Herausforderungen nutzen: Die weniger werdenden jungen Menschen besser ausbilden und die mehr werdenden älteren Menschen in ihrem Wissen wertschätzen und qualifizieren.