Leuchtturmprojekt 2013

Für zukünftige Unternehmer/innen, die sich aus der Arbeitslosigkeit heraus Selbständig machen wollen, bietet die WAK Hilfe an. Die Mentoren unterstützen diese Aktion, indem Sie ihre Erfahrung und Ihr Wissen weitergeben.

Im Rahmen des Zukunftsprogramms Arbeit des Landes Schleswig-Holstein führt die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein mit der Niederlassung Kiel ein Gründungszentrum. Es soll Interessierten aus Kiel und den angrenzenden Orten des Kreises Plön und Rendsburg-Eckernförde, die sich aus dem Status der Arbeitslosigkeit oder der Bedrohung durch Arbeitslosigkeit heraus auf eine Existenzgründung vorbereiten möchten, die Unterstützungen bieten, die für eine erfolgreiche und nachhaltige Selbständigkeit notwendig sind.

Projektziel: Vorbereitung einer Existenzgründung und Betreuung von Existenzgründern in der Vorgründungsphase

Laufzeit: 01.01.2013 – 31.12.2014 (Insgesamt bestehend seit 01.01.2010).

An folgenden Terminen stehen die Mentoren für Rat zur Verfügung und berichten aus ihrer unternehmerischen Tätigkeit:  29.01.2013, 05.03.2013,  09.04.2013, 14.05.2013, 18.06.2013,  23.07.2013, 27.08.2013,  10.09.13, 12.11.2013, 10.12.2013 jeweils an einem Dienstag von 15.30 – 17.00 Uhr.

Förderprogramm: Das Projekt wird aus dem Zukunftsprogramm Arbeit mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie anteilig durch das Jobcenter Kiel gefördert.

Weitere Informationen finden Sie hier: